Zum Inhalt springen
19.11.2011

Nacht der Lichter brachte einen Hauch von Taizé in den Eichstätter Dom

Gläubige aus verschiedenen Regionen des Bistums nahmen am Freitagabend, 18. November, an der „Nacht der Lichter“ im Eichstätter Dom teil. Rund zwei Tausend Kerzen verwandelten den Dom in ein Lichtermeer - Bildergalerie

Der Eichstätter Dom wurde eigens für die Nacht der Lichter umgestaltet

Eichstätt. (pde) – Gläubige aus verschiedenen Regionen des Bistums nahmen am Freitagabend, 18. November, an der „Nacht der Lichter“ im Eichstätter Dom teil. Unter den Teilnehmern waren auch Bischof Gregor Maria Hanke, der Abt des Klosters Plankstetten Beda Sonnenberg und Bruder Wolfgang von der ökumenischen Gemeinschaft Taizé/Frankreich. Die gut besuchte Veranstaltung diente als Vorbereitung auf das Europäische Taizé-Jugendtreffen, zu dem über 25.000 Jugendlichen zur Jahreswende in Berlin erwartet werden.

Rund zweitausend Kerzen verwandelten den Dom in ein Lichtermeer. Der Altarraum und andere Bereiche des Gotteshauses wurden eigens für die Nacht umgestaltet. Taizé-Gesänge, Gebete, Bibeltexte und Meditationen sorgten für eine besinnliche Stimmung. „An-kommen – bei Jesus sein“, „Kreuz tragen – Last ablegen“, „Auferstehen – Mut schöpfen“ und „Weitergehen – gemeinsam leben“ hießen die Themen, die im Stundenrhythmus von 20.00 Uhr bis 24.00 Uhr im Mittelpunkt der Andachten standen.

Die musikalische Gestaltung des Abends übernahmen die Jugendkantorei des Eichstätter Doms, die Taizé-Band der Maria-Ward-Schule, das Collegium Orientale, der Jugendchor aus Friedberg und die Taizé-Musiker der evangelischen Erlöserkirche Eichstätt. Veranstalter waren das Bischöfliche Jugendamt, der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und die Jugendstelle Schneemühle zusammen mit der Maria-Ward-Realschule Eichstätt, dem Referat Notfallseelsorge und dem Kloster Plankstetten.

Bildergalerie der Nacht der Lichter

Die nächsten Termine

22. Dezember 2018 18.00 Uhr
Regionaljugendgottedienst mit dem Friedenslicht aus Betlehem
Ort: Seubersdorf
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Neumarkt
2. Januar 2019
Große Leiter*innenschulung (GLS)
Ort: Jugendhaus Schloss Pfünz
6. Januar 2019 18.00 Uhr
WmJ in Schwabach - Gebet, Impuls und Gemeinschaft
Ort: Gebetsraum bei der Jugendstelle (Werkvolkstraße 16, 91126 Schwabach)
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Schwabach
11. Januar 2019 - 13. Januar 2019
BDKJ Klausur
Ort: Velburg
Veranstalter: BDKJ Dekanat Eichstätt
12. Januar 2019
Minicup in Roth
Ort: Wilhelm-von-Stieber-Realschule in Roth
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach